Panic Wings - Bemalen?!?
   
Navigation:
  Home
  Hangar
  Flugwetter?
  Flugtag
  Flugvideos
  Luftaufnahmen
  Diverses
  Blog
  Gästebuch
  Links
  Kontakt
  Impressum
  Tipps, Tricks & Basteleien
  => Ruderfunktionen
  => Bemalen?!?
  => Modellbauständer to-go
  => Modellbauständer to-go II
  => Bauplan Senderpult Alu (extern)
  => Bauplan Senderpult
  Forum
  _____________
  News - 26.01.2013

Locations of visitors to this page

Admin-Login
©2008-2013 vinterland.de

Ja, wie male ich denn einen Flieger so an, dass die farbe keine Tonnen an Gewicht mitbringt, es aber dennoch gut aussieht, wenn man keine Ahnung von Airbrush hat, oder kein Equipment dazu?

Eigentlich recht simpel, sag ich mal so...
Man nehme Acryl Farben auf Wasserbasis, diese enthält keine Lösungsmittel, die die Oberfläche unserer Flieger angreifen könnte. Würde ja nach der Verschönerung mit der Farbe grottig ausschauen, oder?

Acryl Farbe selbst ist teilweise recht dickflüssig, man kann sie zur Not auch mit Wasser verdünnen. Mit einem Pinsel aufgetragen, wirds wieder zu dick, also nimmt man da einen Microfaser Schwamm/Pinsel, oder wie man die Dinger auch sonst nennen mag.
Ich nehme vom Microfaser-Streichset einen Schwamm/Auflage, und schneide sie in handliche Stücke, aus dem Pad bekommt man gut drei Teile raus. Hat man kleine Dosen (125ml), reicht es oftmals schon aus, die Dose kräftig zu schütteln und die Farbe vom Deckel zu nehmen, um beispielsweise Depron Flächendeckend zu bestreichen. Zur besseren Deckung streicht man ein weiteres Mal drüber, wenn der erste Anstrich getrocknet ist. So bekommt man hauchdünne Farbschichten aufs Modell, ohne zu viel an Gewicht aufzutragen. Den Schwamm spült man dann unter warmen Wasser aus und lässt ihn trocknen, so ist er für spätere Anstriche wieder fit.

Hier mal ein kurzes Video...




Mit ein wenig handwerklichem Geschickt kann man so sein Modell "aufmotzen", und das mit wenig Gewicht. So wie meinen ehemaligen Easy Glider Pro...

Klick mich
   
"

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=