Panic Wings - Über mich...
   
Navigation:
  Home
  Hangar
  Flugwetter?
  Flugtag
  Flugvideos
  Luftaufnahmen
  Diverses
  => Multitaskingtest
  => Über mich...
  => Was man so alles findet...
  Blog
  Gästebuch
  Links
  Kontakt
  Impressum
  Tipps, Tricks & Basteleien
  Forum
  _____________
  News - 26.01.2013

Locations of visitors to this page

Admin-Login
©2008-2013 vinterland.de

Ja, dann will ich mich und meinen Werdegang mal kurz etwas vorstellen, oder so...

Heisse Michael, bin in den Iden des März 1970 geboren und wohne in Selmsdorf, im schönen Mecklenburg-Vorpommern, nahe Lübeck.

Das bin ich, echt ehrlich...




Vor Ewigkeiten habe ich mal ein ferngesteuertes Auto gehabt, eine rote Corvette Stingray.
Irgendwann danach kam ein Tiger IV Panzer, von Tamiya.

Danach dann lange Zeit nichts.
Durch unseren Umzug und Bekanntschaft mit unserem Nachbarn, bin ich zur Fliegerei gekommen.
Habe mir dann einen Flieger ausgesucht, den Easystar von MPX, nur war mir der in der Anschaffung etwas zu teuer, hatte ja gar nichts mehr.
Und wie es dann so kommen muss, und man sich ja auch völlig selbst überschätzt, habe ich mir einen RTF Flieger von Carson gekauft, alles dabei.
Das war der Carson Thunderbird CFG62.

Nur, für einen Laien absolut nicht fliegbar. So kam es halt, dass der Flieger öfter in den Acker flog, als durch die Luft.

Irgendwann wars dann soweit, dass das Teil nicht mehr fliegbar war und ich orderte mir den Easystar nun doch, gleich mit stärkeren Motor.
Die Komponenten aus dem ersten Flieger hab ich dann auch übernommen, und lernte mit dem ES, wie er von seinen Freunden liebevoll abgekürzt wird, auch gut und vor allem schnell fliegen.

Den ES fliege ich immer noch, und nach einigen harten Crashs auch immer wieder ausgebeult und ab in die Luft - den ES kann man nicht zerstören, nur ein Wochenend-Puzzle raus machen!
Beweise?
Hier: Mein Phönix ES

Nach und nach kamen einige Flieger hinzu, und so habe ich jetzt 5 Flugfertige Flieger hier stehen/liegen, und zwei sollen auf jeden Fall noch kommen.
Mehr dazu dann, wenn sie da sind ;]

Falls sich einer von euch Leser für das Abenteuer RC-Fliegen entscheiden sollte, kauft euch den Easystar von Multiplex (MPX), ihr macht mit dem Vogel garantiert nichts verkehrt, zumal er auch erweiterbar/aufrüstbar ist, beispielsweise einen starken Brushless Motor, oder Querruder.

Gute Tipps und noch viel mehr, bekommt ihr dann auch im ES-Forum: 
http://www.mpx-easystar.de/smfforum/
Ihr findet mich dort unter dem Nick Nebelspinne.

   
"

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=